Tanzschule Huber-Beuss

Die AGB für die Internetanmeldung

  1. Mit Abgabe oder Übersendung der unterzeichneten Anmeldung kommt es zum Vertragsschluss. Die Anmeldungen (auch Internetanmeldungen ohne Unterschrift) sind verbindlich und verpflichten zur vollständigen Zahlung des Kurshonorars mit Beginn des Kurses.
  2. Spezialkurse und Kinderkurse sind in der ersten Stunde bar zu bezahlen. Jugend- und Erwachsenen-Paarkurse können auch per Überweisung bis zur dritten Stunde beglichen werden.
  3. Anzahl und Dauer der Kurstermine sind aus dem Kursusplan ersichtlich.
  4. Unterrichtsversäumnisse berechtigen nicht zur Minderung des Honorars. Sollte der gebuchte Kurs aus zwingenden Gründen unterbrochen werden, erteilen wir gern eine Gutschrift für die versäumten Kurs- termine, die in einem späteren Quartal innerhalb eines Jahres einlösbar sind.
  5. Der Kunde erklärt sich mit Abschluss der Vertrages bereit, dass die Kundendaten in der tanzschuleigenen EDV gespeichert werden. Die Daten sind vor dem Zugriff nicht berechtigter Personen geschützt und sind nur gesondert berechtigtem Tanzschulpersonal zugänglich. Die Daten unterliegen dem Datenschutz und werden nicht an Dritte weitergegeben.
  6. Bei der Internetanmeldung gewähren wir dem Kunden ein Widerrufsrecht. Sofern der Kurs, für den die Anmeldung durchgeführt wurde, noch nicht begonnen hat und eine Teilnahme auch zeitweise somit nicht erfolgte, ist der Widerruf in einer Frist von 2 Wochen nach erfolgter Online-Anmeldung schriftlich zu richten an Tanzschule Huber-Beuss, Mönkhofer Weg 2, 23564 Lübeck .